Home / Übersicht
 
"Schwalbenflair"

Trakehner Rappstute,
geb. 27.05.2001
Familie der Saaleck,
Fürst zu Dohna-Schlobitten

Zü.: Gestüt Hämelschenburg
- verkauft an H. Lampert

Schwalbenflair v. Exclusiv u.d. Pr.St. Schwalbenlust (im Juni 2007)
weitere Fotos ...
Exclusiv Starway Star Regent xx
Pr. St. Serenade II
St. Pr. St. Elysee II Zauberklang*
Eberesche
Prämienstute
Schwalbenlust
Enrico Caruso Mahagoni
Elchniederung
E. St. Schwalbenburg Ibikus*
E. St. Schwalbenlied
 
Zuchtleistung: 6 / 5
 
Nachzucht:

Pr.St. Schwalbenfreude von "Freudenfest"
geb. 20.01.2005

- ausgezeichnet mit der Verbandsprämie 2011
- Zuchtstute bei Ruth Roberts, GB 
Smart & Clever von "Freudenfest"
geb. 30.01.2006

- Sieger der Fohlenschau in Hämelschenburg 2006  
Schwalbenherzchen von "Freudenfest"
geb. 06.02.2007

- Siegerin der Stutfohlen Fohlenschau in Hämelschenburg 2007  
Sputnik von "Meraldik"
geb. 07.03.2008

- Prämienfohlen der Fohlenschau in Hämelschenburg 2008 
"Savinelli" von "Summertime"
geb. 19.05.2009

- 2. Reservesieger der Fohlenschau in Hämelschenburg 2009 
Am 30.12.10 brachte Schwalbenflair von All Inclusive leider ein totes Fohlen zur Welt - die Nabelschur hatte sich stark verdreht.

Schwalbenherzchen v. Freudenfest mit ihrer Mutter Schwalbenflair v. Exclusiv
 
 
Eigenleistung:

Schwalbenflair ist eine Vollschwester zu unserer Elitestute Schwalbenspiel. Auch "Schwalbenflair" beeindruckte unter dem Reiter mit großem Raumgriff, viel Takt, Fleiß und schöner Kadenz.
In fünf Zuchtjahren brachte sie fünf sehr qualitätvolle Fohlen zur Welt - 2006 und 2007 stellte sie die Siegerfohlen der Trakehner Fohlenschau in Hämelschenburg und 2008 ein Endringfohlen und 2009 den zweiten Reservesieger der Hengstfohlen!

Schwalbenflair (11-jährig)
Schwalbenflair 11jährig

Schwalbenflair im Juli 2004

Schwalbenflair (3-jährig)

 
Abstammung:
 
Ihr Vater "Exclusiv" gewann das Reitpferdechampionat in Brockhagen. Die Zuchtwertschätzung des Trakehner Verbandes weist ihn als Bewegungsgarant aus (Zuchtwert Trab: 151 = 2.Platz; Galopp: 133). Er ist Vater des Grand Prix Hengstes "Kapriolan F" und des bis Grand Prix Special erfolgreichen "Sergeant Pepper TSF". Seine Mutter, die Staatsprämien- und Prämienstute "Elysee II" war Jahressiegerstute der 3-jährigen Trakehner, Reservesiegerin der Landesschau und 1b Preisträgerin der Bundesstutenschau in Warendorf.
Sein Vater "Starway" war unter Ingrid Klimke Mitte der 90'er Jahre eines der erfolgreichsten Militarypferde, u.a. gewann er den Robert-Vietor-Event-Cup.

Schwalbenflair's Mutter, die Prämienstute "Schwalbenlust", war Landesschausiegerin 1995 und Reservesiegerin der Bundesstutenschau in Neustadt/Dosse 1997. Ihr hannoversch gebrannter Sohn "Dark Diamant" ist im Dressursport international bis Grand Prix siegreich; "Stauffenberg" ist bis Dressur Kl. S erfolgreich.
Ihre erstgeborene Tochter, die Elitestute und doppelt prämierte "Schwalbenspiel" ist eine der erfolgreichsten jungen Vererberinnen der Hämelschenburger Zucht - sie ist u.a. Mutter des Prämienhengstes "Shavalou" und des Siegerhengstes und Bundeschampions "Songline".
"Schwalbenlust" ist eine Schwester der gekörten Hengste " Schwadroneur" (S-Dressursieger, Zuchtwert-Dressur:151, Hengst des Jahres 2003), "Showmaster" (Grand-Prix-Sieger, Zuchtwert-Dressur 2003: 134), "Stradivari" (Sieger in Springprüfungen Klasse M, Zuchtwert-Dressur: 119, Vater des Trakehner Siegerhengstes 2001 "K2"), "Sans Souci" (Moritzburger Landbeschäler, Zuchtwert-Dressur 2003: 120), der Elitestute "Schwalenburg", der Prämienstuten "Sacre Coeur" (Siegerin der zentralen Stuteneintragung, Siegerin der Stutenleistungsprüfung); und "Sorquitten" sowie der "Burgschwalbe" (Mutter des Siegerhengstes "Seigneur").

Die Elitestute "Schwalbenlied", Siegerin des Reitpferdechampionats von Hamburg, lieferte auch den Trakehner Siegerhengst "Santiago" v. "Wie Ibikus".

 
 
Landesschausiegerin Schwalbenlust von Enrico Caruso

Schwalbenlust v. Enrico Caruso

Grand-Prix Sieger Showmaster von Kostolany

Showmaster v. Kostolany

S-Dressursieger Schwadroneur v. Arogno

Schwadroneur v. Arogno