Übersicht / Home
     
Trakehner Hengst Schäplitzer, Züchter und Besitzer: Bernhad Langels, 
Gestüt Schäplitz Foto Beate Langels

 
"Schäplitzer"
Dunkelbrauner Trakehner Hengst, geb. 2018, Stm. 165 cm, Röhrbein: 20,5 cm
Familie der Schwarzen Schwalbe
Zü. u. Bes.: Bernhard Langels, Gestüt Schäplitz
 
His Moment Millennium Easy Game
Pr.St. Merle
- Gribaldi
- Ravel
Elitestute Hermine Le Rouge
St.Pr.u.E.St. Herzdame
- Pret á Porter
- Tivano
Pr.,StPr. u. ESt.
Schwalbenmagie
Exclusiv Starway
StPrSt. Elysee II
- Star Regent xx
- Zauberklang*
Elitestute
Schwalbenfee
Freudenfest
Pr.u. E.St. Schwalbenlust
- Tolstoi
- Enrico Caruso
 
 
Schäplitzer wurde am 3. Dezember 2020 in Schliekau gekört, nachdem er während der Hauptkörung in Neumünster leider nach dem Freispringen ausfiel. Er bewies auf dem Sönderkörtermin seine ganze Klasse und sicherte sich ganz souverän das positive Körurteil.
'Höchst ansprechend in der Typausprägung mit offenem Gesicht und großem Auge, verkörpert er in Perfektion den Rassetyp eines edlen Trakehners. Ein rahmiger Hengst, dabei über viel Boden stehend, der sich sofort groß macht in der Bewegung. Dabei stets aktiv im Hinterbein, sowie tatktbeflissen und leichtfüßig mit Schwung und Mechanik im Trab und Galopp. Der Schritt geht fleißig und gelassen durch den Körper.' Zuchtleiter Lars Gehrmann
Hinzu kommt sein unglaublich tolles Interieur, welches ihn rund um zu einem tollen Partner für Zucht und Sport macht.

Schäplitzer ist frei von WFFS!
Röntgenologisch ohne Befund!



.
 
Schäplitzer von His Moment u.d. Pr.,StPr. u. Elitestute Schwalbenmagie v. Exclusiv

Schäplitzer von His Moment u.d. Pr.,StPr. u. Elitestute Schwalbenmagie v. Exclusiv

Schäplitzer von His Moment u.d. Pr.,StPr. u. Elitestute Schwalbenmagie v. Exclusiv

 
Abstammung:
Der bewegungsstarke Siegerhengst His Moment ist derzeit in reiterlicher Ausbildung bei Bundestrainer Jonny Hilberath. Gleich aus seinem ersten Fohlenjahrgang stellte er zwei gekörte Hengste (Pämienhengst Gaspard und Schäplitzer).
Mit Millennium, Easy Game, Gribaldi und Le Rouge, Tivano führt er zahlreiche bis Inter II und Grand Pix erfolgreiche Hengste im Pedigee.

Seine mit Prämie, Staatsprämie und Elite ausgezeichnete Mutter Schwalbenmagie v. Exclusiv war dritte der Stutenleistungsprüfung. Sie brachte den inzwischen bis Dressur Kl. M siegreichen Statement, der bereits 3 u. 4jährig als Trakehner Reitpferdechampionim Rampenlicht des Trakehner Bundesturnieres stand sowie die beiden von High Motion abstammenden Töchter Pr.A. Schwalbenkönigin (Reservesiegerin der Eintragung) und Pr.St. Schwalbengold (Siegerstute der Stuteneintragung Neue Bundesländer-Nord).

Die ebenfalls mit dem Elitetitel des Trakehner Verbandes ausgezeichnete Schwalbenfee brachte auch die Prämienstuten Schwalbenpoesie und Smilla sowie die Prämienanwärterin Schwalbenperle. Die Typbrilliante Schwalbenfee ist die dritte und letzte Tochter der überragenden Prämien- u. Elitestute Schwalbenlust, selbst mehrfach siegreich in Reitpferdeprüfungen, wurde sie überragende Landesschausiegerin im Zuchtbezirk Niedersachsen und zur Reservesiegerin der Bundesstutenschau in Neustadt/Dosse gekürt. Sportlich u. züchterisch setzte sie sich auch durch ihre Nachkommen ein Denkmal - mit dem Inter I erfolgreichen Stauffenberg, dem internationalen Grand Prix Sieger Dark Diamant, dem M-Dressur erfolgreichen Savigny und der überragenden Hämelschenburger Elitestute Schwalbenspiel v. Exclusiv - die als dreifache Hengstmutter (Siegerhengst, Bundeschampion und CCI*** Seriensiege Songline, Prämienhengte Saint Cyr und Shavalou), den Elitestuten Schwalbenfest und Schwalbenfeder, der Hengstmutter u. Prämienstute Schwalbenlicht, der Prämienstute Schwalbennacht und dem Grand Prix Sieger Seal.

Freudenfest war Siegerhengst der Körung 1999. Er zeichnete sich aus durch hohe Versammlungsbereitschaft, sein erstklassiges Temperament und seine souveräne Vererbungskraft. Er ist Vater von drei gekörten Hengsten sowie zahlreichen Siegerstuten bei Eintragungen, Leistungsprüfungen und Championaten. Erinnet sei hier an die Elitestuten, Hengstmütter und Reitpferdechampionessen Hanna und Karena, an die Elitestuten Schwalbenfee und Schwalbenfreude, die Landesschausiegerin Kujawe u.v.a.m.. Im Sport sind seine Nachkommen bis Dressur Kl. S erfolgreich.
Es folgt die Elitestute Schwalbenburg - sie brachte neben Schwalbenlust auch die gekörten Hengste Schwadroneur (S-Dressursieger, Hengst des Jahres 2003), Showmaster (internationaler Grand-Prix-Sieger), Stradivari (Sieger in Springprüfungen Klasse M, Vater des Trakehner Siegerhengstes K2), Sans Souci (Moritzburger Landbeschäler) sowie so herausragende Töchter wie dieElitestute Schwalenburg, die Prämienstuten "Sacre Coeur" (Siegerin der zentralen Stuteneintragung, Siegerin der Stutenleistungsprüfung); und Sorquitten sowie Burgschwalbe (Mutter des Siegerhengstes Seigneur).

 
 

 

Schäplitzer ist bis 14.7.2021 über Frischsamen zu beziehen !

Decktaxe: EUR 900,--

Anerkannt für Trakehner (HB I) und Oldenburger